Aufrufe
vor 7 Monaten

KADECO Wabenplissees

Sonderformen –

Sonderformen – verspannte Anlagen Sonderformen – freihängende Anlagen Verspannte Sonderformen bieten vom Trapez bis zum Sechseck Lösungsmöglichkeiten für nahezu alle Fenstervarianten. Speziell in die Schienenprofile eingearbeitete Stoffkeder unterstreichen die hochwertige Optik des Wabenplissees. WVS4-10 Systemverspannung und Profilführung sind speziell an die jeweilige Größe und Form des Fensters angepasst. Feststehende Spannschnüre stützen das Gewebe in Schrägen. Der Stoff kann am längsten Schenkel des Systems zu einem Paket zusammengeschoben werden. Die Anlagen lassen sich mit einem formschönen Bediengriff verschieben. W01440 W22641 Schräg- bzw. Slopeanlagen werden häufig im Dachgiebelbereich eingesetzt. Durch ein spezielles Fertigungsverfahren lassen sich die Behänge komplett in die Schräge des Fensters ziehen. Beispiele für Sonderformen WF2 Slope und WFD3 Slope Durch ein kardanisch gelagertes Schnurschloss lassen sich freihängende Slopeanlagen aus jedem Winkel bedienen. Je nach Anlagentyp können Dachneigungen mit einem Winkel bis 60° ausgestattet werden. 26 27