Aufrufe
vor 7 Monaten

KADECO_erwilo_Terrassenmarkisen_DE

  • Text
  • Erwilo
  • Markisen
  • Markise
  • Optional
  • Aluminium
  • Modell
  • Gelenkarmmarkise
  • Integrierte
  • Gelenkarme
  • Kassettenmarkise
  • Stark.de

FARBEN UND ATMOSPHÄRE

FARBEN UND ATMOSPHÄRE Die Farbe des Markisentuches ist nicht nur ein wichtiges Gestaltungselement. Sie beeinflusst sowohl das Terrassenklima unter der Markise als auch Schattenwirkung, Wärme-, Sonnen- und UV-Schutz. Wie diese Faktoren wirken, zeigt die nebenstehende Tabelle. Farbe Leuchtkraft UV-Schutz Weiß H H H H H H Beige H H H H H H Gelb H H H H H H Rot H H H H H Grün H H H H H H Dunkelgrün H H H H H Blau H H H H H H Dunkelblau H H H H H Grau H H H H H Schwarz H H H H H gering sehr hoch 32

SONNE UND SCHATTEN AUF DER HAUT Markisen sind als UV-Schutz optimal, da sie bei Verwendung geeigneter Materialien vor zu intensiver Strahlung schützen. Die Höhe des UV-Schutzfaktors (UPF) gibt Hauttyp Reaktionen der ungeschützten Haut auf 30 Minuten Besonnung im Juni Eigenschutzzeit der Haut in Minuten Eigenschutzzeit durch die Markise mit Schutzfakor in Minuten an, um wie viel länger Sie sich geschützt unter der Markise im Vergleich zu direkter Sonneneinstrahlung aufhalten können. Haut: auffallend hell, blass Sommersprossen: stark Haare: rötlich Augen: grün, blau, selten braun Immer schwer und schmerzhafter Sonnenbrand, keine Bräunung 5 – 10 150 – 300 200 – 400 300 – 600 400 – 800 Haut: etwas dunkler als Typ 1 Sommersprossen: selten Haare: blond bis braun Augen: blau, grün, grau Meistens schwer und schmerzhafter Sonnenbrand, kaum Bräunung 10 – 20 300 – 600 400 – 800 600 – 1200 800 – 1600 Haut: hellbraun Sommersprossen: keine Haare: dunkelblond, braun Augen: grau, braun Selten und mäßiger Sonnenbrand, gute Bräunung 20 – 30 600 – 900 800 – 1200 1200 – 1800 1600 – 2400 Haut: braun Sommersprossen: keine Haare: dunkelbraun, schwarz Augen: dunkel Kaum Sonnenbrand, schnelle und tiefe Bräunung ca. 45 ca. 1350 ca. 1800 ca. 2700 ca. 3600 Der „Ultraviolet Protection Factor“ (UPF) gibt an, wie hoch der UV-Schutzfaktor von Textilien ist. Der UPF ist abhängig von Material und Farbe der Textilien. Haut: dunkelbraun bis schwarz Sommersprossen: keine Haare: dunkelbraun, schwarz Augen: dunkel Kaum Sonnenbrand, schnelle und tiefe Bräunung 60 – 90 1800 – 2700 ca. 2400 ca. 3600 ca. 4800 33